SELBST­TÖNENDE
SONNEN­SCHUTZ­GLÄSER

Dynamisch selbst­­tönenden Sonnen­­schutz­­gläser von QUANT passen Ihre Tönung jeweils der Umgebungs­licht­menge an und bieten dem Brillen­­träger den ganzen Tag über in jedem Licht stets beste Sicht. Dank dieser Techno­logie wird eine extra Sonnen­brille über­flüssig.

Brillengläser Transitions

TRANSITIONS
FÜR DEN ALLTAG

In Innen­­räumen oder bei trübem Wetter sind selbst­­tönende Brillen­­gläser voll­­kommen klar. Im hellen Sonnen­­licht dunkeln selbst­­tönende Sonnen­­schutz­­gläser sekun­den­­schnell auto­­matisch ein und redu­zieren so die einstrahl­­ende Licht­­menge. So hat der Brillen­träger den ganzen Tag über in jedem Licht stets beste Sicht.

XTRACTIVE
FÜR AUTO­FAHRER

Die selbst­­tönenden Brillen­­gläser mit XTRActive wurden speziell für die Benutzung im Auto entwickelt. Konven­­tionelle selbst­­tönende Brillen­­gläser dunkeln in Autos kaum ein, da sie auf UV-Licht reagieren, das von der Wind­­schutz­­scheibe absorbiert wird. XTRActive Brillen­­gläser reagieren auf sicht­­bares Licht ebenso wie auf UV-Licht und dunkeln daher auch beim Auto­­fahren im Sonnen­­licht ein. Bei trübem Wetter bieten Brillen­­gläser mit XTRActive angenehm klare Sicht.

DRIVEWEAR
BESTE SICHT FÜR AUTO­FAHRER

Dynamisch selbst­­tönende Sonnen­­schutz­­gläser mit Drivewear wurden speziell für optimales Sehen im Straßen­­verkehr entwickelt. Die besondere Farb­­gebung der Drivewear Brillen­­gläser empfinden viele Auto­­fahrer als besonders vorteil­­haft für gutes Sehen in jeder Licht­­situation.

Bei wenig Licht und an bewölkten Tagen weisen die Drivewear Brillen­gläser eine grün-gelbe Tönung auf, die für klare Kontraste sorgt und die nützlichen Infor­mationen her­vor­hebt, die das Licht den Augen über­mittelt. Werden die Brillen­gläser sicht­barem Licht aus­gesetzt, verändern sie ihre Tönung hin zu einem Kupfer­ton, den viele Auto­fahrer als besonders angenehm empfinden.

Drivewear Sonnen­schutz­gläser ​wurden so ent­worfen, dass sie einer­seits die über­flüssige Licht­menge elimi­nieren und anderer­seits Ampel- und Signal­anlagen besser erkenn­bar machen, indem sie die Rot- und Grün­töne her­vor­heben. Außer­dem kann der Kupfer­ton auch die Tiefen­schärfe verbessern.

Hinweis: Nicht nacht­fahr­tauglich